DIY Lippenbalsam-Box

 

 

Mit diesen farbigen DIY verteile ich an diesen grauen Wintertagen ein bisschen Farbe.

Ich liebe Lippenbalsam. Und jetzt im Winter darf die Lippenpflege definitiv nicht zu kurz kommen. Als Cupcake-Liebhaberin vergöttere ich diese selbstkreierte Dose natürlich umso mehr - einfach zum reinbeissen. 

 

DIY Anleitung

Das brauchst du

- Fimo

- Böxli zum befüllen

- Klarsichtfolie

- Lippenbalsam

- Sekundenkleber

 

 

So geht's

1. Das Böxli auseinander schrauben und mit Klarsichtfolie ganz eng einpacken.

 

2. Nun die beiden Böxchen mit dem Fimo "einpacken" und wie gewünscht formen und gestalten.

Für das Törtli oben, packst du den Deckel mit dem braunen Fimo ein. Damit es ein bisschen Struktur erhältst, knitterst du ein wenig Alu-Folie zusammen und drückst du diesen leicht in den braunen Fimo.

 

Für die Sahnehaube oben formst du am besten eine lange Schlange und wickelst diese oben auf das Cupcake drauf. Dann kannst du mit einem Zahnstocher oder einem feinen Messer leichte Verformungen in den Fimo gestalten, damit es die Form von einer Sahnehaube erhält.

Für die Cupcake-Form unten machst du eine flache, runde Form und drückst diese auf den Behälter auf. Den überschüssigen Fimo kannst du einfach mit einem Messer abschneiden. Und mit den Fingern kannst du den Fimo ein wenig flach drücken. Mit einem Zahnstocher kannst du nun gut ein paar Streifen in den Fimo formen.

 

3. Nun kannst du vorsichtig die Klarsicht-Folie von dem Böxli entfernen - schau dass sich die Form nicht zu fest verformt, ansonsten ist sie nicht mehr passend nach dem backen.

 

4. Nun bei der angegeben Temperatur in dem Backofen brennen.

Einfach darauf achten, dass der Ofen nicht zu heiss ist und die Anhänger zu lange im Ofen bleiben. Den der Fimo kann auch verbrennen und sich braun verfärben.

 

5. Nachdem die Formen gebrannt und gut ausgekühlt sind, kannst du diese mit dem Böxli zusammenkleben.

 

6. Nun kannst du das Böxli mit deiner Lieblings-Pommade befüllen oder gleich selber eine eigene Lippenpflege mischen.

 

Tipps: Der Fimo kann in den Händen recht schnell ein bisschen warm werden und somit kann das gestalten schwierig werden. Ich habe den Fimo dann jeweils ein bisschen in den Kühlschrank gelegt und wieder ein wenig abkühlen lassen. 

 

 

Fertig ist die Lippenpflege-Box mit dem Cupcake Motiv.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0